Simon braut sich, verrückte Sachen zu machen.

Simon braut sich, verrückte…

Simon braut sich, verrückte Sachen zu machen.

„Das hab ich noch nie gemacht, darum kann es nur gut werden.“
Simon Platzer, BMXler aus Leidenschaft

Einen 360er vom 5 Meter-Turm. Kein Problem für Simon.

Und genau deshalb haben wir ihn für unseren #BRAUDICH-Film ausgewählt.

Simon weiß ganz genau was er tut, wenn er auf seinem BMX-Bike sitzt. Er hat es schließlich auch mit großer Leidenschaft und vollem Einsatz gelernt. Von klein auf. Sein erstes Bike fand er am Sperrmüll. Und ein paar BMX-Videos und –Zeitschriften später war er vom BMX-Fieber gepackt.

„Alles was die können, kann ich auch lernen!“
war und ist seine Motivation, die ihn täglich antreibt.

Er lernte Trick um Trick, nahm nach und nach an Jams teil und konnte viele Best-Tricks sowie Bunny-Hop-Contests (110 cm) gewinnen. Bei all dem war ihm aber vor allem immer eines wichtig:

„Nie einen Trick kopieren,
sondern immer mein eigenes Ding draus´ machen!“

Und da schließt sich wieder der Kreis zu unserem Film. Sei keine Kopie. #BRAUDICH du selbst zu sein! Das ist Simon definitiv. Ein charakterstarker Typ, der weiß was er will. Auch wenn er mal fällt, steht er wieder auf. Und beeindruckt uns weiter mit seinen Tricks am BMX-Bike.

Steckbrief:
Name: Simon Platzer
Geboren am: 08. 11. 2000
Wohnhaft: Natschbach, Niederösterreich
Leidenschaften: BMX-Sport, Natur, Wandern, Diverse sportliche Aktivitäten



Magdalena braut sich, sich im Kreis zu drehen.

Magdalena braut sich, sich im Kreis zu drehen.
12.07.2021
zum Artikel: Magdalena braut sich, sich im Kreis zu drehen.
Caro braut sich, unter Wasser zu küssen.

Caro braut sich, unter Wasser zu küssen.
13.07.2021
zum Artikel: Caro braut sich, unter Wasser zu küssen.